Geförderte Projekte

1987 hat Jochen Ramcke den Band „100 Jahre Primaner-Berichte“ zusammengestellt. Es handelt sich dabei um „ein Seismogramm über 100 Jahre deutscher Geschichte im Zeitraffer, registriert in den Jahresberichten des Detlefsengymnsiums zu Glückstadt“. Dieser Band beinhaltet auf äußerst interessanten 312 Seiten viele Bilder und Faksimile-Wiedergaben alter Dokumente. Einige Exemplare sind noch verfügbar.

2011 hat die Primanervereinigung aus Anlass der Wiederkehr des 100. Todestages von Prof. Dr. Detlef Detlefsen die Herausgabe des Buches „Detlefsen. Der Mann der Wissenschaft – ein Mann des Volkes“, dessen Texbeiträge Ruth Möller zusammengestellt hat, finanziell großzügig unterstützt.

2012 erhielt die Musik- und Theater-AG des Detlefsengymnasiums ein Dirigentenpult aus den Mitteln der Primanervereinigung.